Skischule Lofer Herbst TeamSkiparadies Almenwelt LoferSkitouring in der Almenwelt LoferKinderskikurs bei der Skischule Lofer Herbst
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Fun-Park Map+43 (0) 6588 / 72461 Fun-Park Mapoffice@skischule-lofer.at
X

Hallo Kinder!

Herzlich Willkommen bei der Skischule Lofer. Ich bins ... euer Lofino! Das Ski-Kinderland Berg der Skischule Lofer Herbst befindet sich mitten im Skigebiet der Almenwelt Lofer.

Mehr von mir gibt's hier:

Zum Lofino Video

Ski-Ratgeber der Skischule Lofer Herbst

Alles, was Sie über die Ski- und Snowboardwelt wissen müssen, erfahren Sie künftig von den Experten der Skischule Lofer Herbst. In unserem Ski-Ratgeber widmen wir uns wichtigen Wintersportthemen rund um Spaß und Action auf zwei Brettern. Begleitend dazu verrät der Snowboard-Ratgeber, was sich auf den Pisten und in den Parks tut.

 

Was Sie in den Ski- und Snowboard-Tipps erfahren:

In den nächsten Monaten geben wir Antworten auf häufige Fragen, darunter:

  • Wie finde ich das richtige Skigebiet?
  • Was muss für eine Freeride-Tour beachtet werden?
  • Wie bereite ich mich auf den Skiurlaub vor?
  • Welche Skipisten in Lofer sind besonders empfehlenswert?
  • Was ist beim Skiunterricht für Kinder zu beachten?

Gibt es Themen und Fragen, die Sie gerne in unserem Ski-Ratgeber beantwortet sehen möchten? Schreiben Sie uns einfach, wir freuen uns bereits auf Ihre Zuschrift!

 

 

Optimale Vorbereitung auf den Skiurlaub

Nach einem letzten kurzen Aufbäumen verabschiedet sich ein insgesamt durchwachsener Sommer und macht Platz für einen goldenen Herbst. Die Skigebiete des Landes bereiten sich bereits intensiv auf die neue Saison vor, denn der erste Schnee kommt früher, als man denkt. Haben Sie bereits mit der Vorbereitung auf den Skiurlaub begonnen? Bei der Planung sind verschiedenste Faktoren zu berücksichtigen. Welche das sind und worauf Sie auf keinen Fall vergessen sollten, erfahren Sie hier.

 

Fit in den Skiurlaub

Skifahren strengt an und stellt Ihren Körper auf eine Belastungsprobe. Bevor Sie sich also auf die Piste stürzen, sollten Sie fit für die neue Saison sein. Regelmäßige körperliche Ertüchtigung das ganze Jahr hindurch dient als hervorragende Basis. Je näher der Pisteneinsatz jedoch kommt, desto wichtiger werden gezielt auf Ski-Action zugeschnittene Übungen. Die klassische Skigymnastik trainiert Gleichgewicht, Kraft und Ausdauer. Vergessen Sie auf keinen Fall auf Aufwärmübungen! Gezieltes Dehnen und Strecken beugt Muskel- und Bänderverletzungen vor. Diese physische Form der Vorbereitung auf den Skiurlaub können Sie auch prima in Gruppen ausüben. Gemeinsames Training macht doppelt Spaß!

 

Gut ausgerüstet

Ohne die richtige Skiausrüstung leidet das Pistenvergnügen erheblich. Unterziehen Sie Ihr Equipment im Sommer einem genauen Check, damit es vor Urlaubsantritt nicht zu bösen Überraschungen kommt. Viele Wintersportregionen bieten eigene Skiverleihe an. Hier sichern Sie sich stets die neueste Ausrüstung und können verschiedene Skier, Schuhe und Bindungen ausprobieren. Durch Online-Reservierungs-Möglichkeiten sichern Sie sich das gewünschte Equipment zum Wunschtermin.

Wenn Sie Ihre eigene Ausrüstung mitbringen, dann sollten Sie diese lange genug vor Urlaubsantritt prüfen, um eventuelle Reparaturen durchführen lassen oder sogar Neueinkäufe tätigen zu können. Skier und Bindung lassen sich am besten im Fachhandel überprüfen. Viele Sportgeschäfte bieten diese Möglichkeit im Rahmen des Ausrüstungskaufs bzw. als erweiterte Garantieoptionen an. Das Equipment sollte vollends intakt, die Kanten geschärft, die Beläge gewachst sein. Achten Sie außerdem auf passende Bekleidung und Schuhe. Sollten diese zu klein, zu eng oder nicht mehr dicht sein, sollten Sie das Sportgeschäft Ihrer Wahl aufsuchen.

 

Ihr Urlaubsort

Zu einem gelungenen Skiurlaub gehört der richtige Urlaubsort und somit auch das optimale Skigebiet. Jeder hat eigene, besondere Anforderungen an seine Destination. Erstellen Sie am besten eine Art Kriterienkatalog als Vorbereitung auf den Skiurlaub. Die Skiregion sollte zum eigenen Können und dem Ihrer Begleiter (Familie oder Freunde) passen. Wenn Sie mit Kindern reisen, sind beispielsweise einfache Pisten, Skischul- und vielleicht auch Betreuungsangebote von großer Wichtigkeit. Auch die Größe des Skigebiets, Fun- und Snowpark-Angebote sowie Möglichkeiten abseits der Pisten sollten eine Rolle in Ihren Überlegungen spielen.

 

Skiurlaub-Tipps zur Unterbringung

Das Skigebiet ist natürlich nur die halbe Miete; vergessen Sie keinesfalls auf die richtige Unterbringung. Auch hier hängen die Anforderungen an eine Unterkunft von Ihren persönlichen Kriterien ab. Vom Gästezimmer mit Frühstück bis zum 4-Sterne-Hotel ist in den meisten Skiregionen alles möglich. Je nach Reisebegleitung sollten kinder- und familienfreundliche Angebote bzw. Gruppenvorteile eine Rolle in Ihren Überlegungen spielen. Achten Sie außerdem auf Anschlussmöglichkeiten ans Skigebiet. Manche Hotels befinden sich unmittelbar an der Talstation eines großen Skilifts, andere bieten kostenlos Skibus- oder sogar Shuttle-Transfer an. Die Lage spielt außerdem eine wichtige Rolle, wenn es um die Urlaubsgestaltung abseits der Piste geht, beispielsweise die Nähe zu bestimmten Ausflugs- und Wintersportmöglichkeiten.

 

Die letzten Schritte vor Reiseantritt

Zur Vorbereitung auf den Skiurlaub zählt außerdem richtiges Packen. Achten Sie auf ausreichend Bekleidung auf und abseits der Piste und erkundigen Sie sich bei längeren Aufenthalten nach Waschmöglichkeiten in Ihrer Unterkunft. Informieren Sie sich außerdem über das Zusatzangebot der Region und bringen Sie beispielsweise Badebekleidung für Thermen- und Hallenbadaufenthalte oder passendes Schuhwerk für Winterwanderungen. Vergessen Sie außerdem auf keinen Fall Ihren Ausweis, denn laut FIS-Regeln besteht auf der Skipiste Ausweispflicht, nicht nur bei Unfällen. Auch der Skihelm sollte unbedingt mit. Zwar ist die gesetzliche Regelung oft von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, doch wenn es um Ihre Gesundheit und vor allem um die Ihrer Kinder geht, sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Informieren Sie sich bei dieser Gelegenheit auch gleich über lokale Gesetze und Verordnungen auf und abseits der Piste.

 

Die Anreise

Auch die Planung der Anreise ist essentiell für die optimale Vorbereitung auf den Skiurlaub. Wenn Sie mit Bus und/oder Bahn unterwegs sind und Ihre Unterkunft etwas weiter von Ihrer Ankunftsstation entfernt ist, so fragen Sie am besten nach Transfermöglichkeiten vor Ort. Viele Hotels bieten mittlerweile eigene Shuttle- und Abholdienste an. Sie reisen mit dem eigenen Auto an? Zur Vorbereitung auf den Skiurlaub zählt auch, dass Sie Ihren Wagen winterfit machen. Möglichst gut gewartet, mit Winterreifen ausgestattet, Schneeketten, Erster-Hilfe-Kasten, Besen, Eiskratzer und Türschloss-Enteiser im Gepäck, kann es losgehen. Je nach Reisezeit und Reiseort lassen sich Staus oft nicht vermeiden. Reisen Sie, falls möglich, zu verkehrsberuhigteren Zeiten an, oder bereiten Sie eventuelle Ausweichrouten vor. Zwar hilft Ihnen ein GPS-Gerät gewiss weiter, doch wenn Sie mit den Anfahrtswegen bestens vertraut sind, können Sie flexibler handeln. Sorgen Sie außerdem für Beschäftigungstherapie für Kinder im Familienurlaub. So eine Autofahrt kann ganz schön lange dauern – Hörspiele und kinderfreundliche Musik, Autospiele oder, bei etwas älteren Kindern, Bücher bzw. Handheld-Spielekonsolen, schonen auch Ihre Nerven.

 

Mit der richtigen Vorbereitung auf den Skiurlaub vermeiden Sie Stress auf dem Weg zu den Pisten der Region. Die besten Kurs-, Shop- und Zusatzangebote für das Skigebiet Lofer finden Sie bei der Skischule Herbst – jetzt anfragen.

 

Copyright Foto: pixabay.com/PatrickBlaise


Zurück

Unser Shop

Sichern Sie sich jetzt problemlos Ihre gewünschte Skiausrüstung und Ihren Skikurs und profitieren Sie heute noch von den vielen Vorteilen der Online-Buchung!

Zur Online-Buchung 10% Rabatt auf alle online gebuchten Kurse uvm.

Ski- & Boardverleih Lofer

Heutzutage braucht man sich keine Ausrüstung mehr kaufen:

Man leiht sie einfach aus! Wir bieten Ihnen dabei viele Vorteile!

Zum Skiverleih Kostenloses Skidepot!

Skischule Lofer
Georg Herbst

T+43 (0) 6588 / 72461

Lofer 1a, 5090 Lofer
Österreich

Unsere Highlights

  • Gratis Skidepot für unsere Gäste *****
  • Günstige Skischul- & Verleihpreise
  • Komplett NEU: Familienskikurs!
  • NEU gestaltetes Kinderland mit Hüpfburg, Stangenparcour uvm.
  • Direkt an der Talstation

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten so immer die aktuellsten Neuigkeiten!

Hier gehts zur Anmeldung:
Newsletter

Ski-Shop in der Skischule Lofer Das Outdoor Abenteuer beginnt hier...
Besuchen Sie uns auch auf:
Skischule Lofer auf Facebook Skischule Lofer auf YouTube