Skischule Lofer Herbst TeamSkiparadies Almenwelt LoferSkitouring in der Almenwelt LoferKinderskikurs bei der Skischule Lofer Herbst
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X
Fun-Park Map+43 (0) 6588 / 72461 Fun-Park Mapoffice@skischule-lofer.at
X

Hallo Kinder!

Herzlich Willkommen bei der Skischule Lofer. Ich bins ... euer Lofino! Das Ski-Kinderland Berg der Skischule Lofer Herbst befindet sich mitten im Skigebiet der Almenwelt Lofer.

Mehr von mir gibt's hier:

Zum Lofino Video

Ski-Ratgeber der Skischule Lofer Herbst

Alles, was Sie über die Ski- und Snowboardwelt wissen müssen, erfahren Sie künftig von den Experten der Skischule Lofer Herbst. In unserem Ski-Ratgeber widmen wir uns wichtigen Wintersportthemen rund um Spaß und Action auf zwei Brettern. Begleitend dazu verrät der Snowboard-Ratgeber, was sich auf den Pisten und in den Parks tut.

 

Was Sie in den Ski- und Snowboard-Tipps erfahren:

In den nächsten Monaten geben wir Antworten auf häufige Fragen, darunter:

  • Wie finde ich das richtige Skigebiet?
  • Was muss für eine Freeride-Tour beachtet werden?
  • Wie bereite ich mich auf den Skiurlaub vor?
  • Welche Skipisten in Lofer sind besonders empfehlenswert?
  • Was ist beim Skiunterricht für Kinder zu beachten?

Gibt es Themen und Fragen, die Sie gerne in unserem Ski-Ratgeber beantwortet sehen möchten? Schreiben Sie uns einfach, wir freuen uns bereits auf Ihre Zuschrift!

 

 

Wie überlebt man eine Lawine: Verhalten & Erste Hilfe

Skifahren und Snowboarden im offenen Gelände ist eine wunderschöne Sache. Man wird eins mit der Natur, entdeckt unberührte Pisten und verspürt ein schwer in Worte zu fassendes Gefühl absoluter Freiheit. Und doch sind solche Abenteuer stets mit Gefahren verbunden. Das Risiko eines Lawinenabgangs ist leider omnipräsent, selbst bei niedrigen Warnstufen. Wird man von den Schneemassen mitgerissen, besteht immer Lebensgefahr. Das richtige Verhalten im Ernstfall sollte Ihnen in Fleisch und Blut übergehen, bevor Sie sich an Freerides und Touren wagen. Wie überlebt man eine Lawine? Hier finden Sie die wichtigsten Tipps für Gefahrensituationen.

Welche Lawinenausrüstung auf keinen Fall fehlen darf

Gerade abseits der abgesteckten, präparierten Pisten besteht ein gewisses Risiko auf Schneebretter und Lawinen. Gerät man unter die Schneemassen, sind schnelles Handeln und die richtige Ausrüstung gefragt, denn jede Sekunde zählt. Wer gut ausgestattet ist, kann sich selbst befreien bzw. Helfer schneller auf sich aufmerksam machen. Hier erfahren Sie, welche Lawinenausrüstung auf keinen Fall im Gepäck fehlen darf, und worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Richtig Skifahren mit Rocker-Ski

Steht die nächste Revolution im Skisport bevor? Was in den 90er Jahren der Carving-Ski war, könnte nun der Rocker sein. Ursprünglich von Freeridern entwickelt, um Tief- und Neuschnee besser meistern zu können, zieht dieses neue Modell nun mehr und mehr seine Kreise abseits klassischer präparierter Pisten. Skifahren mit dem Rocker-Ski will allerdings gelernt sein, denn die negative Vorspannung birgt so manche Tücken in sich und dreht deutlich leichter als andere Modelle. Was hinter diesem neuen Trend steckt und wie sinnvoll der Rocker-Einsatz auf präparierten Pisten ist, erfahren Sie hier.

Die richtige Skitechnik für Tiefschnee, Harsch und Sulz

Sind Sie mit allen Herausforderungen vertraut, die der Winter mit sich bringen kann? Mit der richtigen Skitechnik meistern Sie alle Herausforderungen, selbst im engen Carver-Radius und auf steilen Buckelpisten. Zwischen Saisonbeginn und Saisonende warten allerdings ganz besondere Pistenverhältnisse auf Sie, die spezielle Voraussetzungen verlangen. Frischer Tiefschnee sowie brüchige, harte Pisten stellen selbst erfahrene Skifahrer vor große Herausforderungen. Mit der richtigen Skitechnik für Tiefschnee, Harsch und Sulz nehmen Sie alle Hindernisse mit betonter Gelassenheit und unbändiger Freude am Wintersport. Was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie hier!

Richtige Skitechnik für Buckelpiste und Steilhang

Haben Sie das nötige Rüstzeug, um wirklich alle Pistenarten und -verhältnisse locker zu meistern? Mit der richtigen Skitechnik erobern Sie alle Hänge im Nu. Wie so viele andere Dinge im Leben, will auch das Skifahren auf unterschiedlichen Abfahrten entsprechend erlernt werden. Der Kurzschwung zählt zu jenen Techniken, die immer wieder gebraucht werden, vor allem wenn der klassische Carving-Schwung nicht zu den Schnee- und Pistenverhältnissen passt. Mit der richtigen Skitechnik für die Buckelpiste und den Steilhang werden anspruchsvolle, sportlich herausfordernde Hänge in Windeseile zum Vergnügen.

| 1-5 / 18 | nächste

Unser Shop

Sichern Sie sich jetzt problemlos Ihre gewünschte Skiausrüstung und Ihren Skikurs und profitieren Sie heute noch von den vielen Vorteilen der Online-Buchung!

Zur Online-Buchung 10% Rabatt auf alle online gebuchten Kurse uvm.

Ski- & Boardverleih Lofer

Heutzutage braucht man sich keine Ausrüstung mehr kaufen:

Man leiht sie einfach aus! Wir bieten Ihnen dabei viele Vorteile!

Zum Skiverleih Kostenloses Skidepot!

Skischule Lofer
Georg Herbst

T+43 (0) 6588 / 72461

Lofer 1a, 5090 Lofer
Österreich

Unsere Highlights

  • Gratis Skidepot für unsere Gäste *****
  • Günstige Skischul- & Verleihpreise
  • Komplett NEU: Familienskikurs!
  • NEU gestaltetes Kinderland mit Hüpfburg, Stangenparcour uvm.
  • Direkt an der Talstation

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten so immer die aktuellsten Neuigkeiten!

Hier gehts zur Anmeldung:
Newsletter

Ski-Shop in der Skischule Lofer Das Outdoor Abenteuer beginnt hier...
Besuchen Sie uns auch auf:
Skischule Lofer auf Facebook Skischule Lofer auf YouTube